NeoSAT

Daniel Hinterramskogler

Kontakt

Name: Markus Hatzenbichler
Unternehmen/Institut: FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH
E-Mail: hatzenbichler@fotec.at
Telefon: +43 2622 90333 202

NeoSAT

Status: Aktuell

Luft- und Raumfahrttechnik | 3D-Druck | Prozessentwicklung | Produktdesign | Additive Fertigung

Im Projekt NeoSAT entwickelt die FOTEC eine neue Lösung zur additiven Fertigung von Satellitenteilen, welche den Weltraumkonditionen standhalten sollen. Neue Errungenschaften im Bereich 3D-Druck ermöglichen ansonsten schwer umsetzbare Strukturen zu entwickeln und zu produzieren. Das Projekt soll einen Prozess entwickeln, welcher bei der Produktion solcher Elemente durchgeführt wird.

Weitere Informationen
Zurück nach oben